Optik   .   Video   .   EDV   .   Medizintechnische Sonderlösungen

rpSzene® ist ein System zur digitalen Aufzeichnung, Nachbearbeitung und Archivierung von Filmsequenzen und Einzelbildern. Eingesetzt wird es während der Untersuchung im Ambulanzbereich, wenn Videosequenzen und Bilder zur Wiedervorlage aufgenommen und dokumentensicher dem Patienten zugeordnet werden müssen, zur Befunderstellung und außerdem zur Dokumentation im OP. Das System besteht aus der von uns entwickelten Software und einer speziellen Hardware, die die Anforderungen der Filmbearbeitung optimal erfüllt.

rpSzene® ist marktführend in der Gesamtheit und Vielfalt seiner Funktionen. Untersuchungen und die Nachbearbeitung von Befunden werden mit innovativen Diagnosemöglichkeiten unterstützt. Ihre Arbeit gestaltet sich damit wirkungsvoll und effizient. Einige der Highlights:

  • Anbindung an Krankenhausinformations- oder Praxissysteme zum
  • Austausch von Patientendaten
  • Erstellen von Patienten-CDs mit Filmen, Bildern und Befundberichten zur Kommunikation mit Arztkollegen
  • Übernahme von Videosequenzen und Bildern in Powerpoint-Präsenta­tionen zur Vorbereitung von Kongressen und Vorträgen
  • Ergänzung von Berichten in Form von Word-Dateien durch individuelles Logo, Absenderangaben und Informationen aus der Datenbank
  • Integriertes CD/DVD-Archiv zur Langzeitarchivierung von der Bennennung der Medien bis zur Zusammenstellung des Film­materials
  • Anpassbarkeit der Datenbank an individuelle Anforderungen 

Um den fortschreitenden Ansprüchen der Befunderstellung gerecht zu werden, entwickeln wir rpSzene® ständig weiter. Wir integrieren das System in Ihre vorhandene Videoanlage oder stellen Komplettsysteme für Ihre individuelle Anwendung zusammen. Über Möglichkeiten der Finanzierung und des Leasings informieren wir Sie gern im persönlichen Gespräch.