Optik   .   Video   .   EDV   .   Medizintechnische Sonderlösungen

rpSzene eignet sich zur Erweiterung bestehender Systeme und ist kompatibel zu allen gängigen Kamera- u. Stroboskopherstellern. Hierzu bieten wir jeweils passende Adaptionen an, sowie eine breite Palette eigener Komponenten.

 

Videokamera mit Lichtquelle

rpCam-X

Platzsparende Kombination aus Kamera und Xenon - Lichtquelle.

rpCam-X

Kymographiekamera

Die Kymographiekamera liefert 7200 Linien pro Sekunde, die auf 625 Zeilen dargestellt werden. Für die einfache Navigation zeigt die Kamera parallel zum Kymogramm das normale laryngoskopische Bild, wobei die Position der Kymogrammkamera markiert ist. Sie ist umschaltbar zwischen Laryngoskopie und Kymographie und bildet eine kostengünstige Alternative zur Hochgeschwindigkeitskamera.

Kymographie-Bild

Rollwagen

Für die unterschiedlichen Anwendungensbereiche von rpSzene bieten wir diverse, spezifisch ausgestattete Rollwagen an.

Aufnahmesteuerung und Signalisierung

Die Video- und/oder Einzelbildaufnahme in rpSzene kann alternativ zur normalen Bedienung auch per Fußschalter, Funkmaus oder Taster im Kamerakopf ausgelöst und gestoppt werden.

Hierbei können wir die Schaltfunktionen aller gängigen Kamerasysteme adaptieren.

Videotechnik

Häufig sind Videotürme mit unterschiedlichen Kamerasystemen ausgestattet, die unterschiedliche Videosignale liefern. Um diese optimal einzubinden, bietet rpSzene die Möglichkeit von speicherbaren Voreinstellungen, um die unterschiedlichen Kamerasysteme anzusteuern. Diese Funktionen können durch spezielle Hardware wie programmierbare Videoumschalter, -distributoren, Signalwandler und Bildmischer unterstützt werden.

Barcode - Scanner

Für einen noch komfortableren Import von Patientendaten aus dem Krankenhaus-Informationssystem (KIS) kann rpSzene mit einem Barcode-Scanner ausgestattet werden.

Die eingelesene Fallnummer wird automatisch mit den Stammdaten des KIS abgeglichen und der Fall wird in den Vordergrund geladen.

Versichertenkarten - Lesegerät

Für eine schnelle Neuaufnahme von Patienten kann rpSzene zusätzlich um ein Lesegerät für die Gesundheitskarte erweitert werden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.